Donnerstag, 12.12.19: Die Mondverschwörung

In der Reihe "Der politische Film" zeigt das Forum Links die Doku "Die Mondverschwörung" von Thomas Frickel.

Inhalt: Der us-amerikanische Journalist Dennis R. D. Mascarenas begibt sich auf eine Reise quer durch Deutschland und trifft Menschen, die ihm Unglaubliches vom Mond, von UFOs und vom unsterblichen Dritten Reich berichten.
Ein erschreckender wie unterhaltsamer Blick auf die antimoderne Massenflucht in Esoterik, Okkultismus und Innerlichkeit.

Vor dem Film gibt es wie immer eine kurze Einführung und danach eine Filmbesprechung.


Veranstaltungsort: Taufkirchen, Kinocafé
Beginn: 20:00 Uhr

Termine

12.12.19 | 20:00
| Film

Die Mondverschwörung
Taufkirchen, Kinocafé
19.12.19 | 20:00
| Veranstaltung

Gelbwesten: Une situation excellente?
München, Kafe Marat

German-Foreign-Policy-News

  • Deutschlands Interventionsbilanz (III)
    (Eigener Bericht) - Nach ihrem Truppenbesuch in Afghanistan fordert Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Beschaffung von...
  • Aufrüstung trotz Streit
    (Eigener Bericht) - Ungeachtet heftiger innerer Auseinandersetzungen erhöht die NATO ihre Einsatzbereitschaft, steht vor ihrer nächsten Erweiterung...
  • Video-Kolumne: Widerstand gegen Berlin
    Weich und verbindlich, mit einem freundlichen Lächeln, aber dennoch präzise und nur mittelbar drohend, ertönt in Berlin der Ruf nach mehr Macht. Die...